Small Flash auf der Kamera

Auch, wenn ich Aufsteckblitze auf der Kamera sehr selten verwende weil sie einen harten und unschönen Schattenwurf verursachen, gibt es keine Regel ohne Ausnahme. Wenn man die Blitzstärke auf -1 Blende (-1 EV) stellt und den Blitz auf einer speziellen Blitzschiene neben dem Objekt und nicht auf dem Hotschoe über dem Objekt anbringt, kann man durchaus schöne Portraits und auch Ganzkörperaufnahmen erstellen, ohne dass das Gesicht total dunkel wird. Gleiches kann man natürlich auch mit einem Reflektor, sogar bei bewölktem Himmel erreichen.

Hier noch einige weitere Bilder aus dem Shooting.

Für solche Lifestyle-Shootings suche ich immer ausdrucksstarke Modelle für Testshooting. Bei Interesse schicken Sie mir gerne eine Email.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.