Piratenshooting mit Dauerlicht

Manchmal fotografiere ich an Orten, wo der Einsatz von Blitzlicht sehr auffällig ist und Zuschauer anlockt, die sich eventuell durch das Fotoshooting gestört fühlen. In solchen Fällen, gerade bei Nacht, setze ich gerne auf LED-Dauerlichter zur Ausleuchtung der Szene. So auch in diesem Shooting für eine Kundin abends in einem Jachthafen. Wichtig ist allerdings entweder die ISO-Einstellung der Kamera auf einen hohen Wert zu stellen oder mit Stativ und langer Verschlusszeit zu arbeiten um ausreichend Licht im Hintergrund zu haben.

Wenn Sie Interesse an einem Shooting in ungewöhnlichen Locations oder an einem Coaching für Fotografen haben, sprechen Sie mich gerne an.

Weitere Fotos von mir finden Sie auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.